Ragnarök – Letzter Kampf und Neubeginn

Ähnlich wie in den antiken Religionen, so waren auch die germanisch-nordischen Götter fehlbar und endlich. So ist bildlich gesprochen der christliche Gott der Honig der Religionen – man sagt ihm nach, er sei unsterblich und unverderblich. Die Götter der Antike und des Nordens sind eher Honigwein, sehr bekömmlich und umgänglich, aber nicht ewig haltbar. Deshalb kann beim Met Onkel stets Honigwein nachbestellt werden.

Ragnarök, das „Schicksal der Götter“, ist der Untergang der Götter- und der Menschenwelt. Es ist nicht das Ende aller Tage, sondern der Übergang zu einer reinen, vom Unheil befreiten Welt, die sich aus dem Meer erhebt. Anzeichen für Ragnarök sind neben dem Welken der immergrünen Weltenesche Yggdrasil vier große Ereignisse: Der Fimbulwinter, der Weltenbrand, das Versinken der Erde und die Verdunklung der Sonne.

Das Welken Yggdrasils kommt dabei einem Lagerleerkauf beim Met Onkel gleich. Denn die Ziege Heidrun, die von den Blättern des Baums frisst, lässt Honigwein aus ihrem Euter. Ohne Yggdrasil also kein Honigwein. Zum Glück ist das Lager des Met Onkels gut gefüllt, und Ragnarök damit weit weg.

Der Fimbulwinter ist das erste Zeichen Ragnaröks. Er besteht aus drei sehr strengen Wintern, die nicht durch andere Jahreszeiten unterbrochen werden. Diese Eiszeit aus Schnee, Frost, Eiseskälte und Stürmen ist das erste Anzeichen des Untergangs.

Der Weltenbrand wird anschließend von einem Flammenriesen namens Surt ausgelöst. Dieser tilgt jedes Leben von der Erde, indem er es mit seinem Feuerschwert niederschlägt und verbrennt.

Das Versinken der Erde ist vor allem der Midgardschlange zuzuschreiben. Diese wütet und windet sich so stark in dem Wasser der Meere, dass dieses mit seinen Wellen das Festland überflutet und für lange Zeit unter sich begräbt.

Das letzte Ereignis, welches den Untergang des Himmels- und Erdenreichs ankündigt, ist die Verdunklung der Sonne oder vielmehr das Verschlingen der Sonne durch den Fenriswolf. Dieser kann sich durch das Chaos auf der Erde, welches Bäume entwurzelt und Berge zermahlt, von seinen Ketten befreien.

Nach dieser Einleitung kommen die Feinde der Götter, die Riesen, und bringen neben dem Verräter Loki und den Wesen der Unterwelt auch die Midgardschlange und den Fenriswolf mit. Auf der Ebene Wigrid treffen sie dann mit den Göttern und den Kriegern aus Walhalla zusammen. Nicht alle Götter sterben, so kann nach der vernichtenden Schlacht eine neue Welt entstehen.

Noch ist die Welt recht stabil, und diese Chance sollte genutzt werden, um beim Met Onkel Flaschen oder gleich Kanister mit Honigwein zu bestellen. Ob reiner Honigwein oder aromatisierter Met, im Shop des Met Onkels werden die verschiedensten Geschmäcker fündig.